Sponsoren machten es möglich – TuS Ebstorf freut sich über einen neuen Vereinsbus

25 Sponsoren haben dem Sportverein einen Bus Opel Vivario zum Nulltarif beschert und beteiligen sich mit Werbeflächen darauf. Die Idee zur Finanzierung über das Konzept „Mobil zum Nulltarif – regionales Engagement liegt uns am Herzen“ kam von der Firma ‚Drive Marketing GmbH‘. Der Vorstand des Vereins war sofort begeistert, stand der Umsetzung für diese Region jedoch skeptisch gegenüber. Corona verlängerte die Aktion ein bisschen, aber kurz vor Ostern konnte dank des Engagements der heimischen Firmen der neue Bus in Neustadt an der Weinstraße abgeholt werden. Nun hoffen alle auf eine baldige Aufnahme des Spielbetriebes, damit das Fahrzeug sein Können zeigen kann. „Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die unseren Wunsch nach einem neuen Vereinsbus ermöglicht haben. Wenn die Corona-Krise es zulässt, werden wir dafür eine Übergabefeier organisieren. Wir danken auch dem Drive-Marketing-Team für die gute Zusammenarbeit“, zeigt sich der Vorstand des TuS Ebstorf erfreut. 

Folgende Sponsoren haben die Finanzierung ermöglicht:

Abdichtungstechnik Dipl.-Ing. Täuber; Allianz – Maik Frahm; Bauer Drewes; Bauelemente Hannemann; Bestattungshaus Kohlmeyer; Autohaus Cordes; Cafe am Kloster – Sinja Neumann;

Einbauküchen Ebstorf GmbH; Elektro Handel Meierhoff; ES-Elektronik – Emil Sanocki; Finanzkanzlei Ebstorf; Galabau Daniel Brandt; Galabau Hartmut Schulz; Heger Zaunbau GmbH; Heide Barf Ebstorf; Hentschke Recycling GmbH; Maklerbüro Siems; Müllers Hausmacher Wurst; N.A. Philipp Immobilien GmbH; Ohland Straßen u. Tiefbauges.; Optik Helbing Ebstorf; Rats-Apotheke Ebstorf; Rittergut Melzingen; VGH – Theresa Kötke; Wendler Hörgeräte; Zimmerei Björn Penkert;

Login