15. Ebstorfer Wintervolkslauf „Rund um das Kloster“

Dank seines bewährten Helferteams konnte nun in diesem Jahr der TuS Ebstorf seinen          15. Wintervolkslauf „Rund um das Kloster“ veranstalteten, wieder parallel zum traditionellen Ebstorfer Weihnachtsmarkt. Bei gutem Wetter starteten dieses mal rund 300 Läufer auf die gut vorbereiteten und bei den Läufern beliebten Laufstrecken rund um das Ebstorfer Kloster. 324 Läufer hatten sich für diesen Wintervolkslauf angemeldet. Am stärksten vertreten war in diesem Jahr neben dem Heimverein der TSV Wriedel, der auch den Wanderpokal mitnehmen durfte. Die ältesten Teilnehmer waren Anneliese Schumann und Heinz Kirste auf der 5.200 m-Walkingstrecke (beide Jahrgang 1937). Stark vertreten in der Walkergruppe waren in diesem Jahr die Lehrer der Ebstorfer Oberschule. Bei den Bambini startete Ida Elbers vom TuS Ebstorf als jüngste Läuferin (Jahrgang 2016). Mit 101 Teilnehmern war der 10.200 m-Lauf am stärksten besetzt. Besonders erfreulich waren bei diesem Wintervolkslauf die stark besetzten Kinderläufe. Die Königsdisziplin bei den Männern gewann der Ebstorfer Markus Lindner vom Lüneburger SV (31:50,25 Min.). Bei den Frauen war es Anja Lüneburg (44:04,56 Min.) vom Lauftreff TV Uelzen.

 

Weitere Ergebnisse sind auf unser Homepage www.tus-ebstorf.de oder im Internet unter https://my3.raceresult.com/104182/?lang=de zu finden.

Login