Die erfolgreichsten TuS-Schwimmer 2017

Laurin Schulz, Jg.2007, holte sich insgesamt 6xGold ,16x Silber und 10xBronze. Er wurde 3x Bezirks- meister ,5x Vizebezirksmeister und 1x Dritter. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegt er 1xPlatz 2 und 1xPlatz 3. Die lange Strecke ist seine“ Lieblingsstrecke“. Im November belegte er über 800m und 1500m Freistil jeweils Platz 1. Er startete auf den Landesmeisterschaften und belegte Plätze im Mittelfeld.

Moritz Hösch, Jg.2007, holte sich insgesamt 15xGold, 3xSilber und 2x Bronze. Er wurde 3x Bezirks-meister. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegte er 2x Platz 1 und 1x Platz 2. Er startete auf den Landesmeisterschaften und erreicht in seinen Paradestrecken“ Brust“ Platzierungen unter den ersten 10.

Karl Oelze, Jg.2002, holte sich 1x Gold, 3x Silber und 5x Bronze. Er wurde 1x Bezirksmeister. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegte er 1x Platz 2.

Finley Schilling, Jg.2003, holte sich 8x Gold, 16x Silber und 8x Bronze. Er wurde 1x Bezirksmeister, 5x Vizebezirksmeister und 1x Dritter. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegte er 2x Platz 2. Er startete auf einer Landesmeisterschaft und belegte Platzierungen unter den ersten 10 und im guten Mittelfeld. Ab September konnte er leider, aufgrund einer Krankheit, nicht an Wettkämpfen teilnehmen.

Lena Großmann, Jg.2008, holte sich 4x Gold, 3x Silber und 3x Bronze. Sie wurde 1x Bezirksmeisterin und 1x Dritte. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegte sie 1x Platz 1 und 1x Platz 3.

Ida Oelze, Jg. 2006, holte sich 2x Gold ,3x Silber und 10x Bronze. Sie wurde 2xDritte auf Bezirksmeisterschaften. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegte sie 2x Platz 3.

Lynn Schulz, Jg.2004, holte sich 2x Silber und 1x Bronze. Auf den Bezirksmeisterschaften erreichte sie ganz oft Platz 4. Auf Wettkämpfen mit einer Gesamtwertung belegte sie 1x Platz 3. Sie startete auf einer Landesmeisterschaft und belegte Platzierungen im hinteren Mittelfeld.

Alle Aktiven schwammen sehr viele persönliche Bestzeiten!

Auf dem Foto:
stehend von links nach rechts:Karl, Finley, Lynn und Trainerin Simone 
Hockend von links nach rechts:Moritz, Lena, Ida und Laurin