Bericht Bezirk TuS Ebstorf

TuS Ebstorf Aktive waren auf der 50m Bahn mit guten Zeiten und Platzierungen unterwegs.

Moritz Hösch (07) verteidigte seine Titel über 100m Brust und 200m Brust suverän und wurde Bezirksmeister, über 100m Freistil kam er auf Platz 3.

Michel Teuber (94) ging nach 6 Jahren mal wieder auf einer Bezirksmeisterschaft an den Start und wurde über 100m Freistil Bezirksmeister in der offenen Wertung.

Das Allround Talent Finley Schilling (03) ging 7x an den Start und unterbot seine erst im Januar aufgestellten Bestzeiten in vielen Disziplienen um einige Sekunden. Bezirksmeister wurde er über 200m Freistil. Über 100m Freistil,100m Brust,100m Rücken,100m Schmetterling und 200m Lagen entschieden teilweise nur 100stel Sekunden über Sieg oder Vizetitel, die ihm dann jeweils den Vizetitel einbrachten.Darüber hinaus wurde er über 200m Rücken 3.

Laurin Schulz ( 07) zeigte sich ebenfalls wieder in Topform und holte sich über 200m Rücken und 100m Freistil den Vizetitel sowie über 200m Freistil und 100m Rücken den 3. Platz.

Jeweils 1x auf Platz 3 schafften es Lena Großmann (08) über 200m Rücken, Ida Oelze (06) über 200m Freistil, Marlena Schulz (07) ebenfalls über 200m Freistil und Karl Oelze (02) über 100m Rücken.

Für Lynn Schulz (04) war es leider, krankheitsbedingt, nicht so ganz ihr Wochenende, dennoch verfehlte sie nur knapp den 3. Platz über 100m und 200m Rücken und landete auf Platz 4.

Für Finley , Lynn, Laurin und Moritz waren die Bezirksmeisterschaften eine Generalprobe für die im April und Mai stattfindenen Landesmeisterschaften.

Weitere Ergebnisse :

Karl O. 200m Rücken 4.

Ida O. 200m Rücken 5., 400m Freistil 5., 100mFreistil 11., 100m Rücken 8.,200m Lagen 5.

Lynn S. 400m Freistil 7., 100m Freistil 9., 200m Freistil 8.

Marlena S. 100m Freistil 8.

Lena G. 100m Freistil 6., 100m Rücken 8.,200m Freistil 5.

Moritz H. 200m Freistil 5.